MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Praxis für Krankengymnastik Barbara Neymeyer-Geißler

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte massageartige Technik, deren Ziel es ist, eine Entstauung betroffener Körperregionen und Schmerzfreiheit zu erreichen. Ödeme (Schwellungen) können an Extremitäten, dem Rumpf und im Kopfbereich entstehen.

Praxis für Krankengymnastik Barbara Neymeyer-Geißler

Indikationen für Manuelle Lymphdrainage:

z. B. bei Hämatomen und Ergüssen nach Gelenkoperationen, nach Lymphknotenausräumung bei Krebserkrankungen, Morbus Sudeck, orthostatische Ödeme

Praxis für Krankengymnastik Barbara Neymeyer-Geißler