FANGO

Praxis für Krankengymnastik Barbara Neymeyer-Geißler

Einmal-Moorauflagen werden auf Wärmeträger gelegt. Diese werden dann von dem Wärmeträger erwärmt und geben ihre Wirkstoffe ins Gewebe ab. Die Mineralstoffe regen den Stoffwechsel an, wirken schmerzlindernd und entspannend.

Es entsteht eine sehr angenehme durchblutungsfördernde Wirkung.